Partner-Login | Onlineanfrage | Kontakt | English

CBL Datenrettung Service-Partner BeierMedia, Görlitz


Pressemeldung BeierMedia

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: ☎ 0631 342890

Onlineanfrage

Kaiserslautern, Holtendorf bei Görlitz, 15. Juli 2019. Wer in der Region um die Europastadt Görlitz einen Datenverlust erleidet, kann betroffene Festplatten, RAID-Systeme oder Flash-Speichermedien jetzt persönlich bei einem offiziellen Service-Partner von CBL Datenrettung abgeben: Die Firma BeierMedia berät und kümmert sich um den fachgerechten Transport an das Labor von CBL Datenrettung in Kaiserlautern, wo der Schaden analysiert wird. Der Kunde erhält eine kostenlose Diagnose und einen verbindlichen Kostenvoranschlag. Die Beauftragung einer Datenrettung ist ohne finanzielles Risiko. CBL stellt nur eine Rechnung, wenn die benötigten Zieldaten wiederhergestellt werden konnten.

BeierMedia, ein auf digitale Medien und Webhosting spezialisierter Anbieter im unmittelbar bei Görlitz gelegenen Markersdorfer Ortsteil Holtendorf, hat sein Angebot um die Betreuung von Datenverlustopfern erweitert. Inhaber Thomas Beier war 2016 selbst Kunde von CBL gewesen. Die eigene Erfahrung hatte das Interesse des Fachingenieurs für Informatik am Themenkomplex Datensicherheit, Datenverlust und Data Recovery geweckt. Beier veröffentlichte eine Reihe journalistische Beiträge, zum Beispiel zu Datenverlustrisiken und Backup. „Je länger man sich mit dem Thema befasst, desto mehr wird einem klar, was alles schief gehen kann. Und das betrifft nicht nur den eigentlichen Auslöser eines Datenverlusts sondern auch laienhafte Rettungsversuche. Ich sage: Lieber gleich ins Datenrettungslabor damit, bevor man den Datenverlust verschlimmert oder gar die Rettung erschwert“, sagt Thomas Beier.

Anlaufstelle auch für polnische Kunden

Thomas Beier vertritt CBL Datenrettung in der Region Görlitz und steht damit auch Datenverlustopfern aus den polnischen Nachbarregionen als Ansprechpartner zur Verfügung. Entsprechende Informationen und Internetangebote werden derzeit vorbereitet.

„Wir freuen uns, mit Thomas Beier einen sehr engagierten Service-Partner gewonnen zu haben“, sagt Gerlinde Wolf, Channelmanagerin bei CBL Datenrettung. „Es ist für viele Kunden wichtig, ihre Datenträger wie defekte Festplatten, beschädigte Smartphone oder Speicherkarten persönlich abgeben zu können. Gerade gewerbliche Kunden schätzen hier einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort.“

CBL Datenrettung Service-Partner für Sachsen/Oberlausitz

BeierMedia Thomas Beier
Mittelstraße 40
02829 Holtendorf
Tel. 03581 738881
http://www.beiermedia.de/
Mehr Informationen zum Partnerprogramm von CBL Datenrettung unter https://partner.cbltech.de/

Über CBL:

CBL Datenrettung GmbH ist einer der erfolgreichsten deutschen Dienstleister für Datenrettung und Computerforensik. Mit proprietären Methoden stellt CBL Daten plattformunabhängig von allen möglichen beschädigten Datenträgern wie Festplatten, RAID-Systemen, SSDs, Smartphones, Magnetbändern, anderen magnetischen, optischen oder Flash-Speichern wieder her. Die Diagnose ist kostenlos, eine Rechnung wird nur im Erfolgsfall gestellt. Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Unternehmen mit Sitz in Kaiserslautern wurde im Jahr 2000 als deutsches Labor von CBL Data Recovery Technologies gegründet. CBL Data Recovery Technologies entstand 1993 in Markham bei Toronto und unterhält heute ein weltweites Netzwerk von Labors, Servicezentren und autorisierten Partnern in Argentinien, Australien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan, Malaysia, Marokko, Österreich, Singapur, Taiwan und den Vereinigten Staaten. Gebührenfreie Rufnummer für Deutschland: 0800 55 00 999, internationale gebührenfreie
Rufnummer: 00800 873888 64

Weitere Informationen:
CBL Datenrettung GmbH, Von-Miller-Str.13, Büro E53, 67661 Kaiserslautern; Gerlinde Wolf, Tel. 0049 (0)631 3428910, Fax: 0049 (0)631 3428928, E-Mail: gwolf@cbltech.de, http://www.cbl-datenrettung.de, http://www.cbltech.de, http://www.cbltech.ch, http://www.cbltech.at

Pressekontakt:
Marcus Planckh, Telefon: +49-(0)89-500778-22 oder +49 (0)8231-52 82 , E-Mail: presse@cbltech.de