CBL Datenrettung

Partner-Login | Anmeldeformular | Kontakt | English

Seagate Festplatte Datenrettung

Unsere kostenfreie Telefonnummer: 0800 55 00 999

Onlineanfrage

Ihr Rechner meldet sich mit einem schwarzen Bildschirm und erklärt Ihnen dass er kein Betriebssystem finden kann? Ihre Seagate Festplatte ist defekt und gibt nur noch klackende Geräusche von sich oder reagiert gar nicht mehr? Keine Panik! Schicken Sie Ihre Seagate Festplatte an uns.

Kostenfreie Analyse und Kostenvoranschlag

Ihre Seagate Festplatte hat einen Überspannungsschaden und Sie kommen nicht mehr an Ihre Daten? Wir führen als erstes eine Analyse durch und melden uns dann mit dem Ergebnis so wie einem Kostenvoranschlag für eine Datenrettung Ihrer Seagate Notebook Festplatte zurück. Rufen Sie uns an oder verwenden Sie das E-Mail Formular zur Kontaktaufnahme.

Seagate Datenrettung mit Dateiliste

Wir beginnen die Wiederherstellung umgehend nach Auftragserteilung und rekonstruieren die Daten innerhalb von 3-5 Tagen im Reinraum oder in unserem Labor. Dies ist vom Defekt Ihres Datenträgers abhängig. Im Anschluss erhalten Sie eine Dateiliste Ihrer Daten zur Überprüfung. Erst wenn Sie die Vollständigkeit bestätigt haben erhalten Sie die Rechnung.

Datenschutz und Rückversand

CBL arbeitet streng nach dem deutschen Datenschutzgesetz und ist zur Verschwiegenheit verpflichtet. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten besteht die Möglichkeit die geretteten Daten verschlüsselt an Sie zurückzusenden. Sprechen Sie uns einfach an. Für die Wiederherstellung benötigen wir im Standard Service 3-5 Tage. Im Eil Service können die Daten meist schon in 24h wiederhergestellt werden.

Servicegarantie: Keine Daten – Keine Kosten

Selbstverständlich genießen Sie auch bei der Seagate Datenwiederherstellung unseren guten Service und wir bearbeiten jeden Fall mit gleicher Professionalität wie immer. Natürlich sind die Datenträgeranalyse und der Kostenvoranschlag für Sie kostenfrei und Sie haben das Höchstmaß an Sicherheit durch unsere Servicegarantie:

Keine Daten – Keine Kosten

Nur wenn wir Ihre Daten komplett und funktionstüchtig wiederherstellen, bekommen Sie eine Rechnung. Die Datenträgergarantie bleibt natürlich auch erhalten. Kontaktieren Sie uns einfach über das Anmeldeformular.

Alle Marken – alle Systeme

Zum Beispiel

Seagate

Das 1979 gegründete Unternehmen gilt als Weltmarktführer unter den Festplattenherstellern und hat immer wieder den Wettlauf um Speicherkapazität und Formfaktor vorangetrieben. 2006 übernahm Seagate den Hersteller Maxtor und 2008 konnte das Unternehmen die Auslieferung seiner Milliardsten Festplatte verkünden.

…und CBL

CBL Datenrettung stellt seit Jahren mit gutem Erfolg Daten von Seagate-Festplatten wieder her. Anfang 2009 bleibt uns besonders in Erinnerung, da es damals reihenweise Datenverluste mit den Festplatten der Serie Seagate Barracuda 7200.11 gab. Wir analysierten die Fälle und boten erfolgreich Soforthilfe an. Diese Barracuda-Platten verweigerten unvermittelt ohne Vorwarnung den Dienst. Sie liefen zwar noch an, waren aber nicht mehr ansprechbar. Der Fehler lag in der Firmware der Festplatten. Seagate bot zwar bald ein Update der Firmware an, doch half das natürlich nur den Anwendern, bei denen der Fehler noch nicht aufgetreten war.