CBL Datenrettung

Partner-Login | Anmeldeformular | Kontakt | English

Wechseldatenträger wiederherstellen

CBL rettet die Daten

Onlineanfrage

Datenwiederherstellung von Wechselmedien

Ihr Wechseldatenträger funktioniert nicht mehr oder Sie kommen nicht mehr an Ihre Dateien? CBL Datenrettung ist spezialisiert auf die Wiederherstellung von Wechsellaufwerken aller Typen z.B.:

  • DVDS
  • Disketten
  • CD-ROMs
  • Jaz-Medien
  • Zip-Medien
  • SyQuest
  • Optische Speichermedien
  • Bernoulli-Medien

Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Datenrettung und Konvertierung von Disketten

Sie können nicht mehr auf die Daten Ihrer Diskette zugreifen? CBL kann Ihnen helfen und stellt die Daten wieder her. Die technische Entwicklung schreitet rasch voran und einzelne Architekturen wie der IBM PC oder Amiga Commodore verschwinden komplett und wurden schon lange abgelöst. Die Datenträger können jedoch weiterhin wichtige Daten enthalten. Fragen Sie CBL wegen einer Konvertierung der Datenträger.

CD/DVD Datenwiederherstellung

Auch bei optischen Medien steht die Chance auf eine Datenrettung gut. Seien es Kratzer, CRC Fehler oder fehlerhaft gebrannte Datenträger. Inzwischen häufen sich auch die altersbedingten Ausfälle bei original CDs. Senden Sie den Datenträger unverbindlich zur Analyse an CBL.

gelöschte oder formatierte Wechseldatenträger

Wenn der Datenträger versehentlich formatiert oder gelöscht wurde, kann CBL Ihnen auch weiterhelfen. Die gelöschten Dateien werden bereits im Rahmen der Analyse wiederhergestellt und Sie erhalten eine Dateiliste zur Überprüfung.

kostenfreie Analyse und Dateiliste

Im Rahmen der Analyse überprüfen wir Ihr Medium auf Beschädigungen und ermitteln den Aufwand für die Datenwiederherstellung/Konvertierung. Sollte es möglich sein, erstellen wir Ihnen hier bereits eine Dateiliste.

Datenverlusten im Zusammenhang mit Tragbaren Medien

Tragbare Medien weisen häufig eine noch höhere Ausfallrate auf, als fest installierte Speichermedien. Wechselmedien sind anfällig für Datenverluste durch mechanische Beschädigungen, Löschung, Formatierung und Softwarefehler.