CBL Datenrettung

Partner-Login | Anmeldeformular | Kontakt | English

Smartphone defekt?

CBL kann die Daten auslesen!

Onlineanfrage

Wenn Ihr Handy kaputt ist, liest CBL den Speicher aus

Kostenfrei: 0800 5500999 oder Onlineanfrage

Ablauf der Datenrettung bei defekten Smartphones

Um die Daten Ihres kaputten Smartphones wiederherstellen zu lassen, kontaktieren Sie uns über die kostenfreie Onlineanfrage oder telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 5500999.

  • kostenfreie Diagnose
  • schriftlicher Kostenvoranschlag
  • Kosten entstehen nur wenn wir die Daten auch retten können
  • unverbindlich Anfragen

Diese Daten können von defekten Smartphones wiederhergestellt werden:

Grundsätzlich alle Daten vom internen Speicher des kaputten Mobiltelefons, wie z.B.:

  • Bilder, Videos
  • Kontakte, Nachrichten, WhatsApp
  • Termine, Kalender, Memos
  • Musik, Audioaufnahmen
  • Dokumente

Was kostet die Datenrettung bei einem Handy?

Kostenfreie Analyse und schriftlicher Kostenvoranschlag
Die Kosten einer Datenwiederherstellung von einem defekten Smartphone sind immer von der Schwierigkeit abhängig und dem verbundenen Arbeitsaufwand. Nachdem sich unsere Smartphone Spezialisten Ihr defektes Gerät im Labor genau angesehen haben, senden wir Ihnen einen für uns verbindlichen Kostenvoranschlag.

Die Daten vom Smartphone wiederherstellen lassen oder den Kostenvoranschlag ablehnen
Ob wir Ihre Daten auslesen und wiederherstellen, können Sie entscheiden. Wenn Sie den Kostenvoranschlag ablehnen, zahlen Sie nur den Rückversand. Nehmen Sie den Kostenvoranschalg an, lesen CBLs Techniker Ihre Daten aus und Sie erhalten die Rechnung und die Daten auf einem USB-Stick.
Sollte aus welchen Gründen auch immer keine Datenwiederherstellung möglich sein, stellen wir Ihnen auch keine Rechnung für den vergeblichen Versuch.


CBL rettet die Daten von allen Handy und Smartphone Herstellern (Apple, Samsung, LG, HTC, Lumia, Nokia…)

Mobiltelefone sind unsere täglichen Begleiter und die Informationen auf den Geräten werden immer unverzichtbarer. Wenn Sie Ihr iPhone 6 ins Wasser gefallen ist und es nach dem Trocknen nicht mehr startet, können CBLs Techniker die verlorenen Daten von dem defekten Telefon retten und wiederherstellen. Auch wenn Ihr LG oder Samsung nach einem Sturz auf die Straße nicht mehr funktioniert. Keine Panik, auch die Daten von Smartphones können in den meisten Fällen wiederhergestellt werden.

Blackberry HTC HUAWEI iPhone Nokia / Lumia Samsung Sony

Die häufigsten Defekte die zu Datenverlust bei Handys führen:

CBLs Smartphone Techniker stellten täglich Daten von defekten Smartphones wieder her und können Ihnen bei fast allen Datenverlustursachen helfen. Bei der Datenrettung werden die Telefone nicht repariert, sondern nur der Speicher mit den Daten wie Kontakten, Bilder, oder Nachrichten ausgelesen. Ihr Telefon ist Tod? Senden Sie uns das Handy zur kostenfreien Analyse und wir stellen die Daten wieder her.

Datenverlustursache Nr. 1: Smartphone hat einen Wasserschaden

Sollte Ihr Smartphone defekt sein, weil es mit Feuchtigkeit wie Leitungswasser, Getränke oder Meerwasser in Kontakt gekommen ist, können CBLs Techniker die Daten des internen Speichers fast immer auslesen, selbst wenn das Mainboard (Platine) bereits sehr stark korridiert ist oder Kurzschlüsse aufweist. Bitte beachten Sie hier die Hinweise für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung um die Aussichten auf eine erfolgreiche Datenrettung zu verbessern.



Datenverlustursache Nr. 2: Smartphone heruntergefallen und ist kaputt

Ihr Smartphone fiel vom Balkon aus dem 5 Stock und nun ist es zerbrochen und verbogen? Auch in schwierigen Fällen wie schweren Unfällen oder Stürzen können die Daten des Smartphones noch ausgelesen werden. Selbst nachdem ein Bagger auf einer Baustelle über ein Samsung Handy gefahren war, konnten wir von dem innenliegenden Speicherchip die Kontakte und Bilder des Bauleiters wiederherstellen.



Datenverlustursache Nr. 3: Smartphone starten nicht, Display bleibt schwarz

Kaputte Handys mit diesem Defekt können meist nicht unmittelbar mit einer äußeren Einwirkung verbunden werden. Häufig startet das Smartphone von heute auf morgen nicht mehr oder hängt in einer Bootschleife (boot loop). Dies ist auf ausgefallene Komponenten, beschädigte Software oder elektrische Beschädigungen zurückzuführen. Rein äußerlich ist meist kein Defekt zu erkennen.



Was Sie für eine erfolgreiche Datenrettung Ihres Smartphones beachten sollten:

Bewahren Sie Ruhe, in den meisten Fällen können wir die Daten erfolgreich wiederherstellen.

  • Bitte schalten Sie das Telefon aus und entnehmen Sie wenn möglich den Akku!
  • Führen Sie KEIN WERKSRESET durch. NICHT AUF WERKSEINSTELLUNGEN zurücksetzen! Dies löscht bei fast allen Telefonen die Daten unwiederbringlich.
  • Rufen Sie uns an oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Versandhinweise für defekte Handys

Für eine erfolgreiche Datenrettung von Ihrem Mobiltelefon, senden Sie uns bitte folgendes zu:

  1. Mobiltelefon
  2. Akku, sowie das Ladegerät
  3. Datenkabel
  4. Entsperrcode o. Gestensperre
  5. Ihre Auftragsnummer

Die Auftragsnummer erhalten Sie bei beim: Anmeldeformular

Keine Daten – Keine Kosten

Nur wenn wir Ihre Daten funktionstüchtig wiederherstellen, bekommen Sie eine Rechnung.









CBLs Experten retten Ihre Daten.

  • kostenfreie Analyse
  • 1-3 Tage Bearbeitungszeit
  • in Kaiserslautern