CBL Datenrettung

Partner-Login | Anmeldeformular | Kontakt | English

Alle Marken - alle Systeme

Unsere kostenfreie Telefonnummer: 0800 5500999

Onlineanfrage

Hilfe von CBL lässt für malidivisches Unternehmen wieder die Sonne scheinen.

Digital Media Center Pvt Ltd (DMC) ist ein in der maledivischen Hauptstadt Malé ansässiger Anbieter diverser IT-Serviceleistungen, der Business-Softwarelösungen von internationalem Niveau vertreibt und dessen Service und Supportleistungen von Unternehmen überall auf den Malediven genutzt werden. Die sichere Verwahrung der Daten des Unternehmens ist daher für den reibungslosen Ablauf seiner Geschäftsprozesse unerlässlich.

Im August 2008 erlebte DMC einen unerwarteten Schicksalsschlag, als bei einem plötzlichen Stromausfall das RAID-System des Unternehmens abstürzte. Als Erstes wandten sich die IT-Mitarbeiter an die mit der Wartung der Computer betraute Firma – in der Hoffnung, dass diese die – wie man glaubte – “kleine Panne” schnell beheben könnte. Es stellte sich jedoch heraus, dass das Problem größer war als vermutet: Als das RAID neu gestartet wurde, waren wichtige Daten verloren. Hassan Mohd, Managing Director von DMC beschrieb die Situation folgendermaßen: “Alle auf dem Server gespeicherten Daten, wichtige Informationen zu den Verkaufsstellen unserer Kunden, waren verloren. Wichtige Informationen der anderen Computer, zum Beispiel Konten, Statistiken und Datenbanken, standen auf dem Spiel.”

Hassan Mohd erkannte, dass der Zugriff auf die Daten von höchster Dringlichkeit war, wenn DMC seine Geschäftstätigkeit wieder aufnehmen wollte. Im Internet fand er die Website von CBL Data Recovery Technologies. Im Online-Formular beschrieb er schnell die Datenverlustsituation bei DMC. Sofort erhielt er eine Antwort von CBL Singapur, in der ihm mitgeteilt wurde, dass die Daten möglicherweise wiederhergestellt werden könnten. Unverzüglich nahm Hassan Mohd den nächsten Flug nach Singapur, um die Laufwerke des ausgefallenen RAIDs direkt bei CBL abzuliefern.

Die technischen Mitarbeiter im CBL-Labor Singapur arbeiteten rund um die Uhr mit nur einem Ziel: die Laufwerke zu retten und so viele Daten wie möglich wiederherzustellen. Nicht einmal 24 Stunden später erhielt Hassan Mohd die gute Nachricht: CBL hatte die Daten auf dem RAID von DMC wiederhergestellt.

“Nie hätte ich gedacht, dass wir jemals in die Situation kommen würden, unsere Daten über Nacht zu verlieren. Aber es ist passiert, und es kann wieder geschehen: uns, jedem Computerbenutzer und jedem Unternehmen. Wir sind CBL nicht nur für die Wiederbeschaffung unserer Daten, sondern auch für die zuvorkommende Behandlung ausgesprochen dankbar. Die Mitarbeiter waren sehr geduldig und ermutigend. In dieser schwierigen Situation war das wirklich beruhigend für uns”, sagte Hassan Mohd.

Hassan Mohd macht die Erfahrungen von Digital Media Center bei dieser Datenrettung öffentlich, um zu einem größeren Bewusstsein bei Unternehmen darüber beizutragen, dass Datenverlust eine ernst zu nehmende Realität ist.

“Hier auf den Malediven gibt es keine Anbieter von Datenrettungsdiensten. Darum stellt DMC seine Erfahrungen anderen Unternehmen zur Verfügung, so dass diese im Falle eines Falles wissen, an wen sie sich wenden können”, schloss Hassan Mohd.

Hassan Mohd macht die Erfahrungen von Digital Media Center bei dieser Datenrettung öffentlich, um zu einem größeren Bewusstsein bei Unternehmen darüber beizutragen, dass Datenverlust eine ernst zu nehmende Realität ist.

“Wir sind CBL nicht nur für die Wiederbeschaffung unserer Daten, sondern auch für die zuvorkommende Behandlung ausgesprochen dankbar. Die Mitarbeiter waren sehr geduldig
und ermutigend. In dieser schwierigen Situation war das wirklich beruhigend für uns” Hassan Mohd

CBL empfiehlt allen Firmen mit ähnlichen Problemen:

  • Keine Panik.
  • Wenn eine Festplatte ungewöhnliche mechanische Geräusche macht, schalten Sie diese sofort aus, und holen Sie Hilfe.
  • Ersetzen Sie die ausgefallene Festplatte nicht durch eine Festplatte, die zuvor Bestandteil eines RAID-Systems war.
  • Erstellen Sie vor allen Veränderungen an der Hardware- oder Softwarekonfiguration eine geprüfte Sicherungskopie.
  • Stellen Sie die Sicherungskopie nicht auf dem ausgefallenen System, sondern auf einem Sekundärsystem wieder her.
  • Versuchen Sie nicht, möglicherweise beschädigte Volumes mit Hilfe entsprechender Dienstprogramme zu reparieren.
  • Versuchen Sie nicht, möglicherweise beschädigte Volumes zu defragmentieren.
  • Versuchen Sie nicht, das ausgefallene Gerät oder Array zu reparieren.
  • Beschriften Sie die Laufwerke mit deren Position im RAID-Array, und
  • Wenden Sie sich unter der Nummer 08005500999 an CBL.